Spieleinstellbare lineare Führungselemente

In der Technik versteht man unter einer Führung ein Maschinenelement, welches einem anderen Bauteil beziehungsweise Element eine bestimmte Bewegungsrichtung oder Position aufzwingt. Die Führungselemente der SPIETH-Maschinenelemente GmbH & Co KG sind spieleinstellbare Linearführungselemente, ausgeführt als Flach- sowie als Rundführungen.
Der Einsatz dieser Führungselemente ist dann angezeigt, wenn die Vorteile der Gleitführung, z.B. hohe Dämpfung, genutzt werden sollen und dabei geringst mögliches Führungsspiel gefordert ist. Systembedingt ist der ideale Einsatzfall dieser Führungselemente dort, wo feinfühlige Führungen gestaltet werden sollen und keine hohen Kräfte auftreten.
Optional sind die Rundführungen auch mit einer Klemmfunktion erhältlich. Dies wird z.B. bei Pinolen an Werkzeugmaschinen genutzt, bei denen nach erfolgter Anfahr- oder Vorschubbewegung im Stillstand absolute Spielfreiheit verlangt wird. Dieser Klemm- und Lösevorgang kann beliebig oft ggf. auch automatisiert wiederholt werden.

Technische Details über Führungselemente, sowie Einbaubeispiele finden Sie hier...

Datenschutz

 

 

Spieth | Maschinenelemente | Welle-Nabe-Verbindung | Druckhülse | Passfeder | Spannsatz
Kegelspannsatz | Führungselemente | Führungsbuchse | Clamping Sleeve | Guide bushing